Doha - Für die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar sind nach Angaben des Weltverbandes FIFA bislang mehr als 800.000 Tickets verkauft worden. Dabei gingen weltweit die sechstmeisten Karten nach Deutschland, wie die FIFA mitteilte.

Die meisten Tickets wurden an Fans aus dem Gastgeberland Katar verkauft, dahinter folgen die USA, England, Mexiko und die Vereinigten Arabischen Emirate. Nach der Auslosung der Vorrundengruppen am Freitag (18.00 Uhr MESZ) folgt am 5. April die nächste Verkaufsphase, bislang wurden 804.186 Tickets abgesetzt.