Barcelona - Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat das Geschäftsjahr 2018/19 mit einem Rekordumsatz von 990 Millionen Euro abgeschlossen. Das teilten die Katalanen am Mittwoch mit.

Der Netto-Gewinn nach Steuern lag demnach bei 4,5 Millionen Euro. Bis 2021 will der Klub des Superstars Lionel Messi und des deutschen Nationaltorhüters Marc-Andre ter Stegen beim Umsatz die Milliarden-Schallmauer knacken. Barca schließt damit nach Klubangaben das achte Jahr in Folge mit Gewinn ab, der Umsatzrekord ist der sechste nacheinander. (sid)