Ein Wochenende, zwei Meldungen über Alba Berlin. Die Basketballer haben in den Nachwuchsligen JBBL und NBBL den Titel gewonnen, also die Deutsche Meisterschaft der unter 16-Jährigen und der unter 19-Jährigen. Das ist Nachricht eins, Nachricht zwei: Die Profis des Klubs haben gegen Ludwigsburg auch im dritten Halbfinalduell gesiegt und sind ins Finale eingezogen.

Sie haben erstmals seit vier Jahren wieder die letzte Runde der Play-offs erreicht. Die bisher letzte Meisterschaft verantwortete Coach Luka Pavicevic. Zehn Jahre sind seither vergangen, fünf Cheftrainer begrüßt und verabschiedet worden. Bis nun Aito Garcia Reneses übernahm.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.