Eigentlich könnte sich Alba Berlins Manager Marco Baldi in seinem symbolischen Bürostuhl ein wenig entspannter zurücklehnen. Mit 2:0 führen Albas und somit auch Baldis Basketballer in den Play-off-Halbfinals der Bundesliga (BBL) gegen die Riesen Ludwigsburg. Und weil die Mannschaft, die als erste drei Siege sammelt, ins Finale einzieht, spricht vor Spiel drei in Berlin am Sonntag (15 Uhr) vieles für die Berliner.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.