Hat er sich verändert? André Hofschneider, seit dem 5. Dezember Chefcoach des immer noch aufstiegsambitionierten 1. FC Union, zuckte kurz. Eigentlich glaubt er sich treugeblieben zu sein. Aber natürlich weiß er, dass nicht mehr alles beim Alten ist, jetzt, wo er einen der 36 begehrtesten Jobs in Fußball-Deutschland innehat.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.