Tschüss Champions League: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.
Foto: Ellis/AFP

Liverpool/Berlin - Titelverteidiger FC Liverpool hat eine Zwei-Tore-Führung verspielt und ist im Achtelfinale der Champions League ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp verlor am Mittwoch im Achtelfinal-Rückspiel gegen Atlético Madrid nach Verlängerung 2:3 (1:0, 1:0). Das war nach dem 0:1 im Hinspiel zu wenig.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.