Basketballer Wembanyama mit starkem Debüt für Frankreich

Nach 23 Minuten war der Arbeitstag von Basketball-Supertalent Victor Wembanyama beendet. Der 18 Jahre alte Center lieferte für EM-Finalist Frankreich in sein...

ARCHIV - Spielte erstmals für die französische Nationalmannschaft: Der 18-Jährige Victor Wembanyama.
ARCHIV - Spielte erstmals für die französische Nationalmannschaft: Der 18-Jährige Victor Wembanyama.Emmanuel Dunand/3p-afp/dpa

Panevezys-Nach 23 Minuten war der Arbeitstag von Basketball-Supertalent Victor Wembanyama beendet. Der 18 Jahre alte Center lieferte für EM-Finalist Frankreich in seinem ersten Länderspiel direkt 20 Punkte und neun Rebounds bei ordentlichen Quoten.

Mit dem klaren 90:65-Sieg der Franzosen in Litauen machte das Team in Panevezys zudem einen riesigen Schritt Richtung WM 2023. Wembanyama wird für den Draft - die Talenteauswahl - der nordamerikanischen Profiliga NBA - im kommenden Jahr als erster Pick und größtes Versprechen seit Superstar LeBron James gehandelt.

Auch im Nationaltrikot warten einige Höhepunkte auf das Talent. 2023 steigt die WM in Asien, ein Jahr später die Olympischen Spiele in Paris. „Die nächsten Jahre werden extrem aufregend und ich bin bereit für diese Aufgaben. Wir wollen eines der besten Nationalteams der Welt sein und Titel und Medaillen nach Hause bringen“, sagte Wembanyama in einem Interview auf der Homepage des Weltverbandes Fiba.