Auch wenn es für das Spiel um Platz drei nicht mehr reichte, zeigte Tommy Haas mit seinen 42 Jahren eine tolle Leistung.
Auch wenn es für das Spiel um Platz drei nicht mehr reichte, zeigte Tommy Haas mit seinen 42 Jahren eine tolle Leistung.
Foto: Imago Images/Contrast

Berlin - Am Sonntagvormittag ging dann wirklich nichts mehr. Bei allem sportlichen Spaß in den Tagen von Berlin hatten diese dem Körper viele Schmerzen bereitet. Vor dem Spiel um Platz drei waren die so groß, dass Tommy Haas kapitulieren musste. Eine Verletzung in der linken Wade machten ein letztes Spiel im Berliner Hangar unmöglich, für den 42-Jährigen sprang Mischa Zverev ein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.

Weitere aktuelle Themen