BerlinHertha BSC und das Jahr 2020! Wo anfangen und wo aufhören? „Was bei Hertha passierte, war auf jeden Fall filmreif!“ Das sagte mir Kult-Regisseur Volker Schlöndorff, ein Oscar-Preisträger, der seit über 20 Jahren Hertha-Mitglied ist. Tatsächlich war es oft großes Kino, was sich abspielte bei einem Verein, der lange als graue Maus galt. Oft war ich hin- und hergerissen von der Wucht der Ereignisse.

Ante Covic, den ich einst 1997 als „stürmenden Teenie-Star“ der Hertha beschrieben hatte, muss als Cheftrainer im Oktober 2019 wegen Erfolglosigkeit gehen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.