Es ist an der Zeit, dass man beim Triathlon eine neue Altersklasse einführt: die AK Opa/Uropa. Mit seinen sieben Enkelkindern und zwei Urenkeln hätte Peter Schlotte sich dafür längst qualifiziert. Mit seinen Leistungen im Wasser, auf dem Rennrad und per pedes sowieso. Doch daran haben sich seine Konkurrenten inzwischen gewöhnt. Schließlich ist er seit nunmehr 35 Jahren dabei.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.