BIG siegt gegen SK Prime im Halbfinale des Prime Super Cup

BIG steht im Finale des League-of-Legends-Turniers Prime Super Cup. Das Team hat sich im Halbfinale des Wettkampfs für den deutschsprachigen Raum gegen SK Ga...

HANDOUT - BIG hat sich im Halbfinale des LoL Prime Super Cup gegen SK Gaming Prime durchgesetzt.  a
HANDOUT - BIG hat sich im Halbfinale des LoL Prime Super Cup gegen SK Gaming Prime durchgesetzt. aPrime League/Freaks 4U Gaming/dp

Berlin-BIG steht im Finale des League-of-Legends-Turniers Prime Super Cup. Das Team hat sich im Halbfinale des Wettkampfs für den deutschsprachigen Raum gegen SK Gaming Prime durchgesetzt.

Im Duell um den Finaleinzug bei dem ligaübergreifenden Turnier trafen mit BIG und SK zwei der besten Erstligisten aus der Prime League aufeinander. SK hatte zuvor unter anderem Eintracht Spandau, BIG das Streamer-Team No Need Orga (NNO) eliminiert.

SK lag zum Auftakt lange in Führung, BIG drehte die Partie dann aber noch überraschend. Das zweite Spiel ging klar an die Berliner. SK wehrte den Matchpoint dann zwar ab, doch BIG holte sich in der folgenden vierten Partie die Serie.

Im Finale gibt es ein Derby: BIG wird das Team auf Zweitligist Hertha BSC eSport treffen. Das Team des Fußballvereins hatte im Halbfinale das Überraschungs-Team Kaufland Hangry Knights mit 3:0 besiegt.

„Ich habe das Gefühl, dass dieses Hertha-Team besser ist als einige Teams aus der ersten Liga“, sagte BIGs Franciszek „Harpoon“ Gryszkiewicz im Interview nach dem Spiel über das Final-Duell. „Wenn wir einfach ruhig bleiben und sie nicht unterschätzen, werden wir die Oberhand behalten und die Serie gewinnen.“