Salomon Kalous Engagement bei Hertha BSC ist beendet.
Salomon Kalous Engagement bei Hertha BSC ist beendet.
imago-images

Berlin - Als ich am Montagnachmittag vor meinem Laptop saß und mir den irren Facebook-Film von Salomon Kalou anschaute, war ich zuerst sprachlos und hatte sofort ein Déja-Vu. Irgendwie tauchte plötzlich das ausdruckslose Gesicht von Jürgen Klinsmann in meinen Erinnerungen auf, wie der Trainer im Februar auch via Facebook seinen Rücktritt erklärt hatte. Ein Vorgang, der wohl in seiner Kuriosität nicht zu übertreffen sein würde. Dachte ich. Nun hat Kalou mit seinem Live-Film aus der Hertha-Kabine alles noch übertroffen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.