Bob Hanning will bei der Handball-EM mit der Nationalmannschaft nach Stockholm.
Foto: Imago Images/Bernd König

Berlin - Gerade aus dem Urlaub zurückgekommen, hat Bob Hanning der Berufsalltag bereits wieder fest im Griff. Am vergangenen Sonnabend war er bereits mit der A-Jugend der Füchse Berlin beim Silvestercup in Kaltenburg aktiv, weilte dann nur einen Tag in der Hauptstadt, um die deutsche Nationalmannschaft schließlich zum letzten Test vor der am Donnerstag beginnenden EM nach Wien zu begleiten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.