Berlin - Wie emotional Santiago Danani mit seinem Team Punkte feiern und jubeln kann, hat er bei den BR Volleys schon oft gezeigt. Bei 13 Siegen in 13 nationalen Pflichtspielen hatte der argentinische Libero der Berliner schon ausgiebig Gelegenheit, wie ein energiegeladener Gummiball übers Feld zu hüpfen, seine Mitspieler abzuklatschen, sie mit Rufen aus seinem weit aufgerissenen Mund weiter anzustacheln.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.