Er kann im Finale den Unterschied ausmachen: Georg Grozer.
Er kann im Finale den Unterschied ausmachen: Georg Grozer.
DPA /Andreas Gora

Berlin - Noch in der Halle, direkt nach dem 3:1-Sieg der deutschen Volleyballer gegen Bulgarien rief Berlins Außenangreifer Christian Fromm die wichtigsten Botschaften ins Mikrofon: „Georg ist fit, wir werden morgen noch ein Feuerwerk abbrennen. Und dann holen wir uns das Ticket.“ An diesem Freitagabend (20.10 Uhr, Sport 1) entscheidet sich im Finale des Olympiaqualifikationsturniers zwischen Deutschland und Frankreich, welches Team im August an den Sommerspielen in Tokio teilnimmt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.