Berlin - Der 1. FC Union liegt nach den ersten 45 Bundesliga-Minuten der Klubgeschichte bereits deutlich gegen RB Leipzig zurück. Marcel Halstenberg (16.), Marcel Sabitzer (31.) und Timo Werner (42.) trafen im Stadion An der Alten Försterei zum 0:3-Halbzeitstand.

So startete Union in die Bundesliga: Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Schlotterbeck, Lenz - Gentner, Prömel - Andrich - Abdullahi, Andersson, Bülter.