Christopher Trimmel rechnet mit einem schweren Jahr für den 1. FC Union

Nach dem Aus bei der Fußball-EM und einer kurzen Pause greift der Union-Kapitän wieder an. Im Trainingslager spricht er über seine Ziele.

Beim Training in Längenfeld: Union-Kapitän Christopher Trimmel
Beim Training in Längenfeld: Union-Kapitän Christopher Trimmeldpa/Matthias Koch

Längenfeld-Die Einen treten zurück aus der Nationalelf (Kroos, Toni, im zarten Alten von 31), die Anderen ganz vom Fußball (wieder Kroos, aber Felix, 30 Jahre jung), für Christopher Trimmel, in Tirol nach verdientem EM-Urlaub frisch zu den Union-Profis dazugestoßen, ist beides überhaupt keine Option. „Für mich gibt es keinen Rücktritt“, meint der eiserne Spielführer, der trotz seiner 34 Lenze auf dem Buckel noch lange nicht genug hat.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat