Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den Österreicher Christopher Trimmel als ersten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 26 Jahre alte Rechtsverteidiger von Rapid Wien kommt ablösefrei und hat bis 2017 unterschrieben.

„Christopher Trimmel ist ein robuster Spieler, der Defensivstärke und Angriffslust in sich vereint. Er kann uns einen weiteren Schritt nach vorne bringen. Ich bin überzeugt davon, dass er mit seiner Erfahrung eine wichtige Verstärkung für unsere Mannschaft sein wird“, sagte Union-Trainer Uwe Neuhaus.

Trimmel absolvierte für Rapid 186 Pflichtspiele (22 Tore), darunter 14 Einsätze in der Europa League Qualifikation und 23 Partien in der Europa League. Zudem lief er bereits drei Mal für Österreichs Nationalmannschaft auf. (SID/BLZ)