Seriöser Arbeiter: Daniel Volbert strebt mit Eintracht Mahlsdorf den Aufstieg in die Oberliga an.
Foto: Imago Images/Matthias Koch

Berlin-Mahlsdorf - Daniel Volbert, 47, trainiert seit November 2018 die Mannschaft von Eintracht Mahlsdorf, Das Team ist einer der Favoriten in der Berlin-Liga. Volbert führte einst Lichtenberg 47 und auch Tennis Borussia in die Oberliga. Jetzt soll er Mahlsdorf eine Etage höher hieven. Wir sprechen mit ihm über die Stärken der Liga, die Härten des Programms und ein Kuriosum namens Ronny.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.