Christopher Trimmel will mit dem 1. FC Union wie gegen den 1. FC Köln gegen den nächsten Abstiegskandidaten punkten.
Foto: Maja Hitij/Getty Images

Berlin-Köpenick - Es gibt sie zu hauf, diese Fußballerfloskeln und Sprüche. Und natürlich ist das der in diesen Tagen beim 1. FC Union, in den Ländereien zwischen Wuhle und Müggelsee, auch nicht   anders. Dort wird die viel benutzte Mahnung vom schwersten Spiel bemüht. Ist ja bekanntlich immer das nächste.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.