Mit vereinten Kräften: Marius Bülter und Christopher Lenz (v. l.) bedrängen im Hinspiel gemeinsam Schalkes Daniel Caligiuri. 
Foto: Imago Images/Laci Perenyi

Berlin - Manchmal beschleicht den geneigten Fußballfan oder auch Trainer der Wunsch, dass seine liebste Sportart einfach im Supermarkt erhältlich wäre. Urs Fischer beispielsweise, müsste sich vor dem sonntäglichen Duell gegen Schalke 04 (15.30 Uhr/Stadion An der Alten Förstere)  nur in die Nährmittel-Abteilung begeben, ein wenig stöbern und eine Fertig-Backmischung aus dem Regal herausziehen und schwuppdiwupp – schon hätte er die Lösung. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.