Deutschland-Trikot kostet nur noch die Hälfte

Ausrüster Adidas hat nach dem erneuten WM-Vorrunden-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft reagiert und die Preise für die in Katar getragenen Trikots ...

ARCHIV - Trikots der Deutschen Nationalelf kosten nur noch die Hälfte.
ARCHIV - Trikots der Deutschen Nationalelf kosten nur noch die Hälfte.Wolfgang Kumm/dpa

Doha-Ausrüster Adidas hat nach dem erneuten WM-Vorrunden-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft reagiert und die Preise für die in Katar getragenen Trikots massiv reduziert.

Auf der Homepage der Bekleidungsfirma wurden die weißen Heimtrikots und die roten Auswärtsjerseys am Freitag für 45 Euro angeboten. Der ursprüngliche Preis von 90 Euro war auf der Homepage von Adidas durchgestrichen. Deutschland hatte am Vortag in Al-Chaur zwar mit 4:2 gegen Costa Rica gewonnen. Das Aus war durch einen 2:1-Erfolg von Japan gegen Spanien trotzdem besiegelt. Bereits 2018 in Russland war die DFB-Elf in der Vorrunde ausgeschieden.