Berlin - Der Bergfahrer, mit dem der Berliner Landessportbund (LSB) die Mitgliederentwicklung mittels einer Grafik illustrierte, hat die veritable Senke der Pandemie-Jahre 2020 und 2021 Kraft seiner dicken Waden und seines Durchhaltevermögens veritabel durchstrampelt. „Wir sind in der Mitgliederzahl wieder auf dem Niveau von 2019“, verdeutlichte LSB-Sportdirektor Friedhard Teuffel am Mittwoch in der Gerhard-Schlegel-Sportschule.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.