Ist bereit, durchzustarten: Neu-Herthaner Deyovaisio Zeefuik.
Ist bereit, durchzustarten: Neu-Herthaner Deyovaisio Zeefuik.
Foto: City-Press/Renner

Berlin - Vor ein paar Tagen fiel mir eine alte Akkreditierung in die Hände. Ich berichtete im Juni 1988 für die Berliner Zeitung vom Halbfinalspiel während der Europameisterschaft zwischen Deutschland und den Niederlanden. Im Hamburger Volksparkstadion gab es eine bittere 1:2-Niederlage für die Gastgeber, weil kurz vor dem Abpfiff  Marco van Basten seinem Bewacher Jürgen Kohler entwischt war und zum Sieg für die Oranjes einschoss.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.