Amsterdam/Berlin - Die beeindruckende Siegesserie von Hansi Flick als Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist gerissen. Nach acht Siegen in Serie hieß es am Dienstagabend in Amsterdam beim Testspiel gegen die Niederlande nach 90 sehr unterhaltsamen Minuten nämlich 1:1. Was leistungsgerecht war, weil die deutsche Auswahl in der ersten Hälfte, die Elftal hingegen in der zweiten Hälfe griffiger und gefährlicher wirkte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.