Selfie im Zeichen der olympischen Ringe: Wird es überhaupt Sommerspiele in Tokio geben?
Selfie im Zeichen der olympischen Ringe: Wird es überhaupt Sommerspiele in Tokio geben?
DPA/Jae C. Hong

Berlin - Donnerstag, 15:02 Uhr, Mitteilung von Hagen Stamm, dem Berliner Wasserball-Bundestrainer, aufs Handy: „Olympiaqualifikationsturnier abgesagt, fünf Wochen Arbeit umsonst.“ Aus seinen knappen Worten war zu erahnen, wie viel Enttäuschung, wie viel Verunsicherung und wie viele Fragen sich hinter dieser Absage verbergen mussten. Vielleicht gar existenzielle Fragen für manche Athleten und ihre Disziplinen, die im  Sport nicht nur den Wasserball-Bundestrainer und Klubpräsidenten der Wasserfreunde Spandau 04 beschäftigen, sondern alle: Trainer, Athleten, Funktionäre. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.