Berlin - Auf Snacks und Getränke werden die deutschen Handballer auf ihrem Flug nach Bratislava wohl verzichten. „Safety first“ heißt das Motto, wenn der DHB-Tross an diesem Mittwoch zur EM-Mission in die slowakische Hauptstadt aufbricht. „Corona wird uns das gesamte Turnier begleiten. Wir müssen auf alles achten und am Ende auch das Glück haben, dass wir coronafrei bleiben“, sagte Kapitän Johannes Golla.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.