Colorado Springs - Die Olympiasieger im Eistanzen, Meryl Davis und Charlie White, werden nicht an der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in diesem Monat in Japan teilnehmen. Damit wird das Paar auch seinen WM-Titel nicht verteidigen.

Ob die beiden Amerikaner nach den Titelkämpfen wieder auf das Eis zurückkehren, scheint fraglich. White sagte in einer Mitteilung: «Wir lassen uns alle Optionen offen.» (dpa)