Hertha-Fans mit Schals in der Ostkurve Hertha BSC. (Symbolbild)
Foto: imago images/Bernd König

Geisterspiele liebt niemand - auch nicht nach fünf Bundesligarunden im erstaunlich störungsfreien Sonderspielbetrieb. Fußballprofis, Trainer, Vereinsfunktionäre und Millionen Fans sehnen sich nach einer Rückkehr des sogenannten zwölften Mannes in die leeren Stadien. Das gilt auch für das Publikum vorm TV-Gerät.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.