Englands Abwehrspieler Maguire verletzt raus

Mitfavorit England muss bei der Fußball-WM einen Ausfall von Abwehrspieler Harry Maguire befürchten. Der 29-Jährige wurde am Montag beim Auftaktspiel gegen d...

Englands Abwehrchef Harry Maguire (l) musste verletzt vom Platz.
Englands Abwehrchef Harry Maguire (l) musste verletzt vom Platz.Robert Michael/dpa

Al-Rajjan-Mitfavorit England muss bei der Fußball-WM einen Ausfall von Abwehrspieler Harry Maguire befürchten. Der 29-Jährige wurde am Montag beim Auftaktspiel gegen den Iran angeschlagen ausgewechselt und durch Eric Dier ersetzt. Eine Diagnose gab es zunächst nicht.

Maguire fasste sich an seinen Rumpf und humpelte vom Rasen. Der wegen seiner Fehler in der Kritik stehende Maguire machte zuvor ein starkes Spiel. Er traf einmal nach einer Ecke per Kopf die Latte und legte zudem ein Tor von Flügelstürmer Bukayo Saka vor.