Fans brauchen bei Katar-Einreise keinen Corona-Test mehr

Kurz vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft lockert Gastgeber Katar seine Corona-Einreisebestimmungen.

ARCHIV - Katar ist Ausrichter der Fußball-WM 2022.
ARCHIV - Katar ist Ausrichter der Fußball-WM 2022.Christian Charisius/dpa

Doha-Kurz vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft lockert Gastgeber Katar seine Corona-Einreisebestimmungen.

So müssen Ausländer ab dem 1. November keinen Corona-Test mehr vorlegen, wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch mitteilte. Auch eine Impfung gegen das Virus ist keine Voraussetzung für die Einreise, sie wird allerdings empfohlen.

Katar ist vom 20. November bis 18. Dezember Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft.