Noch ein Spiel bis zum größten Erfolg des FC Heidenheim: Kapitän Marc Schnatterer (l.) und sein Team haben es in die Relegation geschafft.
Foto: Imago Images/Marvin Güngör

Berlin - Wird es doch noch das Wunder von der Weser? Oder erlebt der Profifußball jetzt das Bravourstück von der Brenz? Und: Wer ist eigentlich dieser Typ mit Hemd unterm Pulli auf Sitzschale 29 im weitgehend leeren Weserstadion gewesen, der ständig mit der fetten Kuhglocke gewedelt hat? Nach dem 0:0 im Relegations-Hinspiel zwischen Werden Bremen und dem FC Heidenheim am Donnerstag sind Fragen offen geblieben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.