Will sich noch mal in der Formel 1 beweisen: Fernando Alonso.
Foto: Imago Images

Berlin - Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso steht vor einem spektakulären Formel-1-Comeback. Mehr als 19 Monate nach seinem Ausstieg aus der Königsklasse des Motorsports soll der Spanier als neuer Renault-Pilot bekanntgegeben werden. Damit würde Sebastian Vettel nach seinem Aus bei Ferrari zum Jahresende eine weitere Option für seine PS-Karriere wegbrechen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.