Bevor sie an diesem Trainingsabend ihre Monoflossen aus Carbon überziehen und ins Schwimmbecken springen, sind Luis Büttner und Johanna Schikora im Sportforum Hohenschönhausen ein Stockwerk weiter oben anzutreffen: beim Krafttraining an den Geräten. Johanna Schikora radelt auf dem Ergometer. Luis Büttner, der in ein paar Tagen 17 Jahre alt wird, sitzt auf der Abduktoren-Adduktoren-Maschine. Aus den Boxen ist Lounge-Musik zu hören, die er zusammengestellt hat. Im Topteam der Flossenschwimmer des TC fez aus Berlin-Friedrichsfelde ist er sowas wie der DJ.

"Ich bin im Groove"

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.