Sie packt ihre Koffer und sie nimmt mit: Schlittschuhe, Schienbeinschoner, eine riesige Hose mit Hüft- und Unterleibsschutz, einen Brustschutz, Ellenbogenschützer, Handschuhe, einen Helm mit Gitter, ein Trikot mit dem Adler auf der Brust und vier bis fünf Schläger.

Willkommen in der Welt von Nina Kamenik. Die 31-jährige Eislady vom OSC Berlin ist gerade mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft in den USA angekommen, wo sie ab Freitag bei der Weltmeisterschaft spielen wird. Knapp zehn ihrer erlaubten 23 Kilo Reisegepäck gehen allein für die Spielausrüstung drauf.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.