Durchstarter: Für Maodo Lo beginnt mit Alba Berlin bei Maccabi Tel Aviv die Euroleague-Saison.
Durchstarter: Für Maodo Lo beginnt mit Alba Berlin bei Maccabi Tel Aviv die Euroleague-Saison.
Foto: Imago Images

Berlin - Es wird wieder ernst für die Basketballer von Alba Berlin: Exakt 95 Tage nachdem diese zum Ende der Spielzeit 2019/20 ihre neunte deutsche Meisterschaft feierten, starten sie in ihre neue Saison. Los geht es in der Euroleague. Dort sind die Berliner am heutigen Donnerstagabend zum Auftakt bei Maccabi Tel Aviv zu Gast. Das Spiel gegen die stark besetzten Israelis bietet dabei gleich einen Vorgeschmack auf das, was Alba diese Saison in der besten Basketballliga Europas erwartet. Fünf Aspekte, die man beim Start beachten sollte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.