Für die Aufbruchstimmung beim BFC verantwortlich: Trainer Benbennek.
Foto: Imago Images/Koch

Berlin - Mit einigen Wochen Verspätung wird am Sonnabend (16 Uhr) im Jahnsportpark auch noch das dritte Duell der Saison 2019/20 zwischen dem BFC Dynamo und der VSG Altglienicke ausgetragen. In der Regionalliga Nordost konnte Altglienicke beide Partien für sich entscheiden und möchte natürlich auch im Landespokal-Halbfinale den Platz als Sieger verlassen. In Vorbereitung auf das Pokal-Halbfinale hat Altglienicke alle sechs Vorbereitungsspiele gewonnen, der BFC lediglich eine von vier Partien. Dennoch sind beide Trainer recht optimistisch gestimmt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.