Beim faszinierenden Bundesligaspiel zwischen der Hertha und Borussia Dortmund thronten sie friedlich nebeneinander auf der Ehrentribüne des Olympiastadions – Jürgen Klinsmann, Jogi Löw und Berti Vogts. Augenzeugen berichteten, dass vor allem Löw ununterbrochen mit Klinsmann redete…Vielleicht wollte der Bundes-Jogi den Klinsi beeinflussen, dass dieser ihn an diesem Mittwoch wohlwollend behandelt? Jürgen Klinsmann tritt beim Länderspiel zwischen Deutschland und Serbien in Wolfsburg seinen neuen Job als TV-Experte bei RTL an. Und er hat angekündigt, durchaus kritisch zu sein und seinen einstigen Assistenten nicht zu schonen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.