Jürgen Klinsmann entfachte bei der WM im Sommer 2006 ungeahnte Begeisterung.
Foto: City-Press GmbH/Jan-Philipp Burmann

Berlin - Der mit kleinen Sponsorenlogos und großen Stadionbildern geschmückte Medienraum, in dem Hertha BSC die wichtigen und weniger wichtigen Dinge zu erklären pflegt, bietet etwa dreißig Sitzplätze und ein paar Quadratmeter für Fragen aus dem Stand.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.