Am heutigen Mittwoch bricht der Tross von Hertha BSC auf ins Trainingslager nach Stegersbach im Burgenland. Bis zum 1. August wird Ante Covic die Profis auf der schönen Sportanlage im 2.600-Einwohner -Örtchen trimmen. Covic ist der dritte Hertha-Coach der den Feinschliff für die neue Saison in Stegersbach vornimmt. Bereits viermal reisten die Herthaner in der Vergangenheit dorthin – das alles ist aber schon einige Jahre her. Und: Immer war der Trainer gerade neu im Amt, als Stegersbach als Ziel ausgegeben wurde.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.