Berlin - Hertha BSC verkündete Mittwochmorgen, dass Thomas Broich (40) verpflichtet wurde. Ab dem 1. Januar 2022 tritt der 40-Jährige als Leiter für Methodik in der Jugendakademie seinen neuen Job an. Eine Postenbesetzung, die normalerweise nur eine kleine Randnotiz ist. Doch da steckt viel mehr dahinter. Manager Fredi Bobic will den Verein in seinen Strukturen immer weiter modernisieren und professionalisieren. Und dazu gehört eben auch die Nachwuchsarbeit. Bobic holt den nächsten Spezialisten. Und der ist dazu noch namhaft.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.