Berlin - Der Niedergang von Hertha BSC geht weiter. Nächster Tiefpunkt war die 1:4-Heimklatsche gegen Eintracht Frankfurt. Die Blau-Weißen stecken auf Relegationsplatz 16 fest – mit nur noch einem Punkt Vorsprung auf den direkten Abstiegsplatz. Kein Sieg in der Rückrunde in acht Spielen. Doch Trainer Tayfun Korkut darf weiter verlieren.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.