Berlin-Westend - Der Sport-Streaminganbieter DAZN wirbt derzeit umfangreich für die Serie „Underground Berlin“, eine Dokumentation über eine goldene Generation von Berliner Kickern, die Hertha BSC Anfang des Jahrtausends prägten. Was die Serie ihren Zuschauern verspricht, haben die Berliner am Sonnabendnachmittag durch den erkämpften, aber hochverdienten 2:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld vorerst verhindert: Den Gang ins Unterirdische.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.