Herthas Tops

Sommertransfers: Sämtliche Zugänge schlugen voll ein. Für insgesamt lediglich rund sieben Millionen Euro an Ablösesummen holte Manager Michael Preetz vier neue Profis nach Berlin. Vladimir Darida (vom SC Freiburg), Mitchell Weiser (von Bayern München) und Vedad Ibisevic (vom VfB Stuttgart) stiegen sofort zu unumschränkten Stammspielern auf und hoben die Mannschaft auf ein neues Niveau.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.