Ingolstadt - Erstaunliche Maßarbeit hatten die mitgereisten Fans von Hertha BSC geleistet. Denn das Banner, das sie für das erste Pflichtspiel ihres Teams mit nach Ingolstadt gebracht hatten, entsprach genau den Abmessungen des für sie vorgesehenen Blocks. Abgebildet war auf dem mächtigen Mitbringsel, das kurz vor Spielbeginn mit geübter Hand entrollt wurde, der schöne DFB-Pokal und die Ostkurve, darunter war in großen Lettern schließlich Folgendes zu lesen: IHR HABT ES IN DER HAND. Klar, was damit bedeutet werden sollte: Der Traum vom Pokaltriumph im heimischen Olympiastadion soll in dieser Saison endlich wahr werden – nicht mehr und nicht weniger.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.