Längst ist bei Michael Parensen in Vergessenheit geraten, dass er gar kein Berliner ist, sondern aus Bad Driburg stammt. Seit 2009 ist er da. 198 Zweitligaspiele für Union! In seinem vielleicht letzten Sommertrainingslager für die Eisernen hat sich der 32-Jährige in Klosterpforte Zeit genommen, um ein paar Dinge zu erklären.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.