Kantersieg für Real Madrid - Rekord für Modric

Real Madrid hat die Champions-League-Gruppe von RB Leipzig nach einem lockeren Sieg als Erster abgeschlossen. Eine Woche nach dem 2:3-Dämpfer bei den Sachsen...

Marco Asensio (r) und Luka Modric von Real Madrid feiern das Tor zum zwischenzeitlichen 3:0.
Marco Asensio (r) und Luka Modric von Real Madrid feiern das Tor zum zwischenzeitlichen 3:0.Manu Fernandez/AP/dpa

Madrid-Real Madrid hat die Champions-League-Gruppe von RB Leipzig nach einem lockeren Sieg als Erster abgeschlossen. Eine Woche nach dem 2:3-Dämpfer bei den Sachsen besiegte der Titelverteidiger am letzten Vorrundenspieltag Celtic Glasgow mit 5:1 (2:0).

Luka Modric (6. Minute) und Rodrygo (21.) mit zwei Handelfmetern sowie Marco Asensio (51.), Vinícius Júnior (61.) und Fede Valverde (71.) machten am Mittwochabend die Tore für die Königlichen. Jota (84.) gelang der Ehrentreffer für die Schotten. Modric war bei seinem verwandelten Elfmeter 37 Jahre und 54 Tage alt und ist damit nun in der Geschichte der Königsklasse der älteste Elfmetertorschütze.