Kroos führt Real Madrid zu Arbeitssieg gegen FC Cadiz

Dank Toni Kroos hat der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid die zweite Niederlage nacheinander in der Primera Division verhindert.

Die Spieler von Real Madrid feiern das Tor zum 1:0.
Die Spieler von Real Madrid feiern das Tor zum 1:0.Manu Fernandez/AP/dpa

Madrid-Dank Toni Kroos hat der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid die zweite Niederlage nacheinander in der Primera Division verhindert.

Drei Tage nach dem 2:3 im Stadtduell mit Rayo Vallecano kam der Titelverteidiger zu einem mühevollen 2:1 (1:0) gegen den Tabellenvorletzten FC Cadiz. Durch den Sieg bleibt das Team von Trainer Carlos Ancelotti zwei Punkte hinter dem FC Barcelona auf Platz zwei.

Entscheidender Spieler war Kroos. Der Ex-Nationalspieler schlug die Flanke zum Führungstor durch Eder Militao (40.). In der 70. Minute traf der Mittelfeldspieler zum 2:0. Bei der Niederlage gegen Rayo Vallecano hatte Kroos wegen einer Gelb-Rot-Sperre gefehlt. In der Schlussphase kam der FC Cadiz durch Lucas Perez noch zum Anschlusstreffer. Trotz Chancen gelang den Gästen aber nicht mehr der Ausgleich.