Lakers-Trainer lobt Schröder: „Ein Vergnügen“

Lakers-Trainer Darvin Ham hat Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder für seine Leistungen in der laufenden NBA-Saison gelobt.

ARCHIV - Trainer Darvin Ham spricht bei einer Pressekonferenz.
ARCHIV - Trainer Darvin Ham spricht bei einer Pressekonferenz.Maximilian Haupt/dpa

Los Angeles-Lakers-Trainer Darvin Ham hat Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder für seine Leistungen in der laufenden NBA-Saison gelobt.

„Ich sehe viel Sprit in seinem Tank, einfach seine Fähigkeit, Druck auf den Ballführer auszuüben. Er hat eine zerstörerische Einstellung, wenn es darum geht, den Ballführer unter Druck zu setzen und ihn spüren zu lassen, dass du da bist. Das ist ein Vergnügen“, sagte Ham über Schröders Auftritte im Trikot der Los Angeles Lakers vor dem Heimspiel gegen die Indiana Pacers.

„Seine offensiven Fähigkeiten sind überdurchschnittlich und ich wusste genau, was ich bekomme, als wir ihn unter Vertrag genommen haben nach den fünf Jahren in Atlanta. Er tut alles, worum wir ihn bitten und stellt sich in den Dienst des Teams“, lobte Ham, der zu Schröders Anfangszeit in der Liga Co-Trainer bei den Atlanta Hawks gewesen war und dort bereits mit ihm zusammengearbeitet hatte. Schröder verpasste den Start der laufenden Saison wegen einer Bänderverletzung am Daumen.