Kennt sich mit Laufschuhen aus: der frühere Olympiateilnehmer Michael Gottschalk.
Foto: Berliner Zeitung/Gerd Engelsmann

Berlin - Nach fünf Wochen Corona-Schließzeit konnte das Laufgeschäft Long Distance im Berliner Hansaviertel wieder öffnen. Seither ist die Nachfrage nach Laufschuhen groß. Zum Verkaufsteam gehören die früheren Olympiateilnehmer Kathrin Weßel und Michael Gottschalk. Es mache Spaß, die alten und neuen Kunden wieder im Laden an der Altonaer Straße begrüßen zu dürfen, sagt Gottschalk.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.